©2019 Café au Lait

Flora Luvualu

Leitung Gesang
Leitung CAL Gospel Chor

Flora Makaya Luvualu singt seit sie denken kann, denn 1979 wird sie wortwörtlich in einen 10-köpfigen Familienchor hineingeboren. Ihre ersten vier Lebensjahre erlebt sie in Angola. 1983 flieht sie während dem Bürgerkrieg mit ihrer Familie in die Schweiz. In ihrer neuen Heimat in Pfäffikon (Schwyz) fühlt sich die Familie willkommen. Dies ermutigt Floras Mutter, Luisa Mayuma Luvualu Nzansa (†), den Familienchor Voz de Africa zu gründen. Und so steht Flora im zarten Alter von fünf Jahren zusammen mit dem Familienchor zum ersten Mal auf der Bühne. Es folgen zahlreiche Auftritte in Kirchen der ganzen Schweiz.

1998 gründet Flora mit vier/fünf weiteren Geschwistern den JugendchorLumagy Group. Zwischen 1998 und 2010 nimmt Flora an diversen Gesangswettbewerben teil, wobei sie es bei „die grössten Schweizer Talente“ bis ins Halbfinale schafft.

2004 wird Flora durch ihren Bruder, Sergio Luvualu alias Max Urban, auf Café au Lait aufmerksam. Françoise Strassburg Peluso ist von Flora begeistert und stellte sie prompt ein. Seither ist Flora Gesangsleiterin bei Cafe au Lait mit Herzblut und unterrichtet traditionelle und zeitgenössische afrikanische Lieder sowie Gospelgesang. Floras Ziel: „Ich möchte den Kindern eine Möglichkeit bieten, sich zu entwickeln und dabei mit Freude Musik als Kunst erleben.“